Am 14. Juni 2015 haben wir als engagierte Düsseldorferinnen und Düsseldorfer den Verein „Koptische Bunkerkirche Düsseldorf-Heerdt e. V.“ gegründet. Unser Ziel ist die Unterstützung der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe der koptisch-orthodoxen Gemeinde St. Maria durch den Bau eines Stadtteiltreffs / Integrations- und Gemeindezentrums neben der Bunkerkirche.

Ein Stadtteiltreff / Integrationszentrum
neben der Bunkerkirche

Gemeinsam mit der koptisch-orthodoxen Gemeinde St. Maria will unser Verein neben der Bunkerkirche ein Integrationszentrum errichten, in dem Hilfsangebote für Flüchtlinge gebündelt und ausgebaut werden können.

Zugleich soll dieses Zentrum ein Ort für Begegnungs-, Bildungs- und Beratungsangebote sein, das allen Menschen in Düsseldorf offensteht. Damit möchte sich die koptische Gemeinde St. Maria für die freundliche Aufnahme in unserer Stadt bedanken und der Stadtgesellschaft etwas von der selbst erfahrenen Unterstützung zurückgeben.

MEHR ERFAHREN

Baufortschritt

Verfolgen Sie live den Bau unseres Gemeindezentrums.

Bau-Cam

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Henry Ford
Nehmen Sie Kontakt auf

AKTUELL

Spendenbrief

heute bitten wir Sie um Ihre Unterstützung für den Verein „Koptische Bunkerkirche Düsseldorf-Heerdt“ e.V. Gemeinsam mit der koptischen Gemeinde St. Maria in Düsseldorf hilft unser Verein koptischen Christinnen und Christen, die ihre Heimat im Orient verlassen mussten, weil sie dort als christliche Minderheit verfolgt werden.

WEITERLESEN

News

Güte in den Worten erzeugt Vertrauen, Güte beim Denken erzeugt Tiefe, Güte beim Verschenken erzeugt Liebe.

Laotse

WERDEN SIE UNTERSTÜTZER